Doodles im März

Doodles im März

Im März habe ich wieder nur eine Einzelseite geschafft. Wobei ich zugeben muss, dass ich die letzten dann Anfang April beendet habe, damit die Seite komplett ist. (Ich hatte mal wieder die Themen vorgeschrieben…) Staubwedel war ja so überhaupt nicht

Doodles im Februar

Doodles im Februar

Zeichnerisch betrachtet ist es irgendwie ein recht schleppender Start ins neue Jahr geworden. Mit meinen „Babyjahren“ komme ich nicht richtig vorwärts und selbst die kleinen Doodles hab ich ziemlich schleifen lassen. Die letzten der letzten Februar-Seite habe ich gar erst

Doodles im Dezember

Doodles im Dezember

Aufgrund meiner kleinen Weihnachtsgeschichte, blieb nicht mehr viel Zeit für die 365-Doodle-Challenge. Ich hatte zu Beginn des Monats zwar wie immer die nächste Seite vorbereitet, sie jedoch erst zum Ende des Monats gezeichnet. Auch wenn ich bisher nicht jeden Tag

Doodles im November

Doodles im November

Dieser Monat war ein bisschen wie verhext. Ich habe die letzten Tage noch schnell 7 Zeichnungen angefertigt, damit es nicht allzu trostlos ausfällt. Wie ihr merkt, musste ich nun auch in den Nummern wieder springen, damit ich eben jetzt die

Doodles im Oktober

Doodles im Oktober

Wie angekündigt habe ich das Format für die Doodles erheblich verkleinert. Auf eine Skizzenbuch-Seite kommen nun 4 – 6 Doodles. Das hat einerseits den Aufwand teils erheblich reduziert und unterstützt somit die Idee des „Doodles“ weitaus besser, andererseits habe ich

Doodles im September

Doodles im September

Leider lief der Monat so gar nicht, wie geplant. Statt ein paar Doodles mehr, sind es eher einige weniger geworden. Wachstumsschübe und erster Impftermin unserer Kleinen haben uns recht viel Zeit geraubt. Gleichzeitig wollte ich auch digital ein wenig weiter