Die Luft ist schwer von Zimt- und Kerzenduft. Das warme Licht vom Adventskranz erhellt den Tisch, auf dem ich mich mit einigen Freunden eingefunden habe, um die bevorstehende Bescherung vorzubereiten. „Das Weihnachtsfest“, so erkläre ich meinen tierischen Freunden, „verbringt man mit Familie und Freunden. Mit einem kleinen Geschenk, kann man dann seine Liebsten überraschen.“ Die größte Freude habe ich beim Einpacken der Geschenke. Eine der zwei kleinen Mäuse kletter in die Nussschale. „Hilfst du uns nachher, auch eine Nuss für unsere Eltern einzupacken?“ „Ja, ich glaube, das würde sie freuen.“, stimmt das zweite Mäuschen mit ein.

Die Hutmacherin und das Weihnachtsfest

3 Gedanken zu „Die Hutmacherin und das Weihnachtsfest

  • 9 Januar 2012 um 16:22
    Permalink

    Ich bin gerade eben zufaellig auf die Seite gekommen. Gefaellt mir ziemlich gut.

    Antworten
  • 16 Januar 2012 um 02:01
    Permalink

    Auf meinem Iphone sieht deine Seite irgendwie komisch aus.

    Antworten
  • 16 Januar 2012 um 03:32
    Permalink

    @Lukas: Vielen Dank. Ich hoffe, du schaust wieder vorbei. :)
    @Karim: Danke für dein Feedback. Kannst du das konkretisieren? Auf welchem iPhone und unter welchem iOS surfst du denn? Die Seite hatte ich für Landscape-Format optimiert. (Wobei unter iOS 3.x etwa 5 px Spielraum am Rand bleiben, danach sollte es eigentlich ordentlich aussehen.)
    Würde mich freuen, wenn du mir da noch einmal genauer Feedback geben könntest. :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge